Home

Produkte

Baustelle & Maschine

Baustoffgewinnung & Beladung

Bauvermessung

Planung & Projekt

Service

Wir

Jobs

News

Download

Kontakt

Kompaktlader: 3D-Steuerung GCS900

Speziell für Laderaupen entwickelt: Automatische Steuerung der Querneigung und Vorbereitung für 2D- und 3D-Einsatz

  • Basissystem mit automatischer Querneigung
  • Ausbaustufe Dual-Lasersteuerung
  • Ausbaustufe Ultraschall Höhenabtastung mit Querneigung
  • 3D-UTS-Maschinensteuerung + GNSS

 

Neu: GradeMax Plus

30 – 40% Produktivitätsgewinn: Genauer arbeiten bei höherer Geschwindigkeit

  • Automatisches Erkennen von Geschwindigkeitsänderungen und Richtungswechsel
  • Beschleunigung der Hydraulikventile: Weichere, konsistentere Steuerung und schnellere Justierung des Planierschilds
  • Geeignet für komplexe und schwierige Oberflächen
  • Jetzt verfügbar mit GCS900 Version 12.7 und dem Trimble GS420 Inertial Measurement Unit (IMU) Sensor.

Mehr zu GradeMax Plus

Einzigartig und unerreicht

Für kleinere Baumaßnahmen und häufige Maschinenumsetzung ist die UTS-Steuerung hervorragend geeignet. So können beispielweise Planien für Fahrradwege, Sportplätze oder Tiefgarageneinfahrten präziser, schneller und effektiver ausgeführt werden. Die UTS-Totalstation misst permanent die dreidimensionale Position auf dem Schild. Es können Genauigkeiten am Schild bis zu ± 6 mm erreicht werden.

Takeuchi und Bobcat Laderaupen sind im Standard für Trimble Maschinensteuerung vorbereitet. Die Bedieneinheit im Führerhaus vergleicht permanent die Ist-Höhe mit der Soll-Höhe des digitalen Geländemodells. Dem Fahrer werden übersichtlich folgende Informationen angezeigt: Draufsicht, Längsprofil und Querprofil (grafisch), Höhendifferenz, Stationierung, Querwert zur Achse, absolute Position [x,y,z] (numerisch).

Die gewünschte Geländekontur wird in einem Arbeitsgang erstellt, der klassische Vermessungsaufwand, das langsame Heranarbeiten an die Soll-Höhe sowie Nacharbeiten entfallen komplett.

 

Perfekte Systemintegration

  • Sehr schneller täglicher Auf- und Abbau der Steuerung
  • Volle Garantie auf Steuerung, Maschine, Vorrüstung
  • Werkseinbauqualität, die durch eine Nachrüstung nicht gewährleistet werden kann (Verunreinigungen in der Hydraulik, Schweißarbeiten an tragenden Teilen)
  • Nutzung einer Steuerbox an mehreren Baumaschinen
  • Sofortiger Wechsel zwischen 2D- und 3D-Betrieb (Laser und Ultraschall bzw. UTS)
  • Ein Ansprechpartner für Ihre Steuerung und Baumaschine

Produktivitätssteigerung

3D-Maschinensteuerungssysteme nutzen vorhandene CAD-Planungsdaten, um Schild  oder Schar von Dozern und Gradern bei der Herstellung der vorgegebenen Geländekontur automatisch zu steuern. Hierdurch entfallen fast alle Vermessungsarbeiten auf der Baustelle sowie das zeitaufwändige Annähern an das Soll-Maß.

Die Systeme sind heute so ausgereift und bedienerfreundlich, dass sie auch bei kleinen und mittleren Bauprojekten erstaunliche Produktivitätssteigerungen erzielen. Trimble 3D-Maschinensteuerungen
bieten darüber hinaus die perfekte Systemintegration für Takeuchi und Bobcat Baumaschinen. So sind Deltalader bereits ab Werk für den sofortigen Einsatz auf der Baustelle mit den Trimble 3D-Maschinensteuerungskomponenten vorbereitet (Vorrüstung).

 

Bis zu 50% höhere Produktivität, bis zu 40% geringere Kosten.

  • Kein Warten mehr auf den Vermesser, keine Stillstandszeiten Ihrer Maschine
  • Nacharbeiten entfallen, kein Mehr- und Mindereinbau
  • Kontrolle der Arbeiten aus der Kabine, höhere Auslastung Ihrer Maschine
  • Weniger Arbeitsübergänge, schnellere Fertigstellung, weniger Kraftstoffverbrauch und Maschinenverschleiß
  • Sofortige Nutzung der Steuerung ohne Schulung
Trimble - Transforming the way the world works Twitter @SITECHGermany
© 2016 SITECH - All rights reserved